Der Netzwerk Klimaherbst e.V.


Der 15. Klimaherbst

Der Münchner Klimaherbst findet heuer bereits zum 15. Mal statt. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, Münchnerinnen und Münchner zum Klimawandel zu informieren und ihnen Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. In jedem Jahr hat der Münchner Klimaherbst einen thematischen Schwerpunkt. Unter dem Titel „Schmeckt’s? – Klima geht durch den Magen” geht es in diesem Jahr um das Thema Ernährung. 

 

Der Münchner Klimaherbst 2021 läuft vom 18. September bis 31. Oktober. Neu ist, dass diesmal mit dem Klimaherbst.YOUTH auch ein Extra-Programm für Kinder, Jugendliche und Familien angeboten wird. Dieser geht sogar eine Woche länger, nämlich inklusive der Herbstferien (bis 07.11.2021). 

 

Mehr Infos dazu, wie Ernährung und Klimawandel eigentlich zusammenhängen hier.


Der Verein

Der gemeinnützige Verein Netzwerk Klimaherbst informiert Menschen zu Klimaschutzthemen und befähigt sie zum Handeln. Er bringt Akteur*innen aus dem Klimaschutzbereich zusammen und schafft eine Plattform für sie – zum Austausch und um das Thema Klimaschutz in die Öffentlichkeit und den politischen Diskurs zu bringen. Dabei versteht der Verein sich als Brückenbauer zwischen diesen Akteur*innen, der Münchner Stadtpolitik und -verwaltung, anderen gesellschaftlichen Akteur*innen und den Münchner*innen. Um diese Ziele umzusetzen, verfolgt der Verein u.a. diese Aktivitäten:

  • Veranstaltungen gemeinsam mit Partner*innen
  • Jährliche Veranstaltungsreihe Münchner Klimaherbst
  • Engagement in Bündnissen und Beteiligung an Aktionen für mehr Klimaschutz in München
  • Methodenseminare und Austauschrunden

Veranstaltungen

Save The Date: 18. September - 31. Oktober


Mitglied werden

Werde Vereinsmitglied! Mehr Informationen hier.


Kontakt

Netzwerk Klimaherbst e.V.

Parkstraße 18
80339 München

 

phone: (089) 599 080 50
fax: (089) 599 080 52
info@klimaherbst.de
www.klimaherbst.de